SUCKER (Explicit)

Charli XCX

Erscheinungsdatum:

13.02.2015

Label:

Asylum

  1. Fr. 10.50
7digital Was wir davon halten: Nachdem sie für Icona Pop “I love it” geschrieben und Iggy Azalea “Fancy” überlassen hat, dachten wir für einen kurzen Moment ihre besten Songs wurden bereits veöffentlicht. Gott sei Dank wurden wir eines besseren belehrt - Charli XCX hat sich alle Asse für ihr eigenes Album aufgehoben. Nachdem 2012 ihr Debüt "True Romance" erschienen ist, schmettert sie mit "Sucker" ein Album voller Ohrwürmer nach. Von der rebellischen Pop-Punk Nummer “Breaking Up” bis zu ihrem R&B inspirierten Zuckerguss “Doing it” findet man keinen einzigen schwachen Song auf Charli XCXs neuestem Werk mit dem sie sich selbst zur englischen Pop-prinzessin kürt.
TracknummerSongtitelSonglängePreis
1

Sucker (Explicit)

2:43
2

Break the Rules (Explicit)

3:23
3

London Queen

2:51
4

Breaking Up (Explicit)

2:17
5

Gold Coins

3:02
6

Boom Clap

2:50
7

Doing It (feat. Rita Ora)

3:48Nicht einzeln erhältlich
8

Body of My Own

2:45
9

Famous

3:52
10

Hanging Around (Explicit)

3:18
11

So over You

3:08
12

Die Tonight

2:51
13

Caught in the Middle

3:01
14

Need Ur Luv

3:45
15

Red Balloon

3:28
Gesamtspielzeit:
47:02
Genres:
Pop
℗ 2014 Asylum Records UK, a division of Atlantic Records UK. A Warner Music Group company
© 2014 Asylum Records UK, a division of Atlantic Records UK. A Warner Music Group company

Weitere Titel von Charli XCX