Language (Explicit)

MNEK

Erscheinungsdatum:

07.09.2018

Label:

Virgin EMI

  1. Fr. 12.90
7digital Was wir davon halten: Während alle auf das langersehnte Debütwerk von Uzoechi Osisioma Emenike aka. MNEK warten, tweetete er: “Die Wahrheit ist, dass ich als schwarzer, schwuler Popstar nicht gerade leicht zu vermarkten bin”. Auch wenn die Bedenken des Künstlers sicherlich nicht unberechtigt sind, so scheint Language seinen persönlichen Erwartungen zu trotzen. Es ist voller Hits, die geradezu eine Art Augenrollen an alle Naysayer senden (“You've earned this so own it / Black kings, we stay proud on our thrones”’) – vielleicht nicht allzu überraschend wenn man bedenkt, dass er bei Beyoncé’s Hit „Hold Up“ seine Finger mit im Spiel hatte. Language hat alles – gute Produktion, Selbstsicherheit und zelebrierte Queerness (und – genauso wichtig – zelebrierte Verletzlichkeit). Dieses helle, aufregende Album wird man 2018 auf vielen Tanzflächen hören.
TracknummerSongtitelSonglängePreis
1

Background (Explicit)

1:29
2

Correct (Explicit)

3:55
3

Tongue

3:30
4

Gibberish (Interlude)

0:20
5

Phone (Explicit)

3:33
6

Colour

3:41
7

Body

3:58
8

Honeymoon Phaze

5:32
9

Language

1:05
10

Hearsay (Interlude)

0:15
11

Girlfriend

4:04
12

Paradise

4:31
13

Crazy World

3:46
14

Be (Interlude)

0:17
15

Free

3:46
16

Touched By You (Explicit)

3:18
Gesamtspielzeit:
47:00
Genres:
Pop
℗ A Virgin EMI Records release; ℗ 2018 Digital Teddy Ltd, under exclusive license to Universal Music Operations Limited
© 2018 Digital Teddy Ltd, under exclusive license to Universal Music Operations Limited

Weitere Titel von MNEK