Chasing Yesterday

Noel Gallagher's High Flying Birds

Erscheinungsdatum:

27.02.2015

Label:

Sour Mash Records

  1. Fr. 15.90
  2. Fr. 16.90
7digital Was wir davon halten: Ein Gallagher polarisiert bekanntermaßen. Vor allem bei seinem ersten Soloalbum High Flying Birds konnten sich viele nicht entscheiden ob man Noel Gallagher auch ohne Oasis noch mag. “Chasing Yesterday” lässt nicht viel Auswahl - viel gibt es hier nicht zu kritisieren auch wenn nicht zwingend überrascht. In alter Manier lässt sich Gallagher von Musikgrößen wie den Rolling Stones oder auch gerne seinen eigenen Oasis-Hits inspirieren um neue Stadionfüller zu kreieren. Auf dem neuen Album verlässt der Britpop-Routinier sogar ab und zu sein Fachgebiet und experimentiert mit neuen Genres (manche sprechen von Space Jazz!) nur um zu beweisen, dass er sehr wohl weiß was er tut. Wer "High Flying Birds" mochte wird "Chasing Yesterday" lieben.
TracknummerSongtitelSonglängePreis
1

Riverman

5:42
2

In the Heat of the Moment

3:29
3

The Girl with X-Ray Eyes

3:20
4

Lock All the Doors

3:42
5

The Dying of the Light

5:11
6

The Right Stuff

5:27
7

While the Song Remains the Same

4:16
8

The Mexican

3:46
9

You Know We Can't Go Back

3:46
10

Ballad of the Mighty I

5:15
Gesamtspielzeit:
43:54

Weitere Titel von Noel Gallagher's High Flying Birds