Tocotronic (Das rote Album)

Tocotronic

Erscheinungsdatum:

24.01.2016

Label:

Vertigo Berlin

  1. Fr. 12.90
7digital Was wir davon halten: Ungewohnt verschmust geben sich Tocotronic auf ihrem elften Studioalbum, denn das rote Album dreht sich um “Liebe, Erinnerung und noch mehr Liebe”. Grund genug eine “Pop-Platte” daraus zu machen, denn Liebe und Popmusik passen bekanntlich gut zusammen. Dirk von Lowtzow singt über die Erinnerungen an die Liebe als Teenager “Wir wollen in unseren Zimmern liegen und knutschen bis wir müde sind” aber auch über Zusammenhalt und die jugendliche Rebellion die die Hamburger auch in ihren 40igern noch begleitet (Solidarität, Rebel Boy). Cool und verrätselt singen Tocotronic über die Liebe, weit entfernt von jeglichen Kitsch und liefern ein erneutes Meisterwerk.
TracknummerSongtitelSonglängePreis
1

Prolog

4:15
2

Ich öffne mich

5:12
3

Die Erwachsenen

3:45
4

Rebel Boy

4:07
5

Chaos

4:18
6

Solidarität

3:51
7

Spiralen

3:11
8

Sie irren

2:18
9

Haft

3:24
10

Zucker

3:15
11

Jungfernfahrt

5:01
12

Diese Nacht

4:47
13

Date mit Dirk

6:12
Gesamtspielzeit:
53:36
Genres:
Rock
℗ 2015 Tocotronic Neu Gbr, under exclusive license to Vertigo/Capitol, a division of Universal Music GmbH
© 2015 Tocotronic Neu Gbr, under exclusive license to Vertigo/Capitol, a division of Universal Music GmbH

Weitere Titel von Tocotronic

Ähnliche Musik